Sternschnuppen über dem Camp Reinsehlen.

Wie jedes Jahr kreuzt die Erde im August die Laufbahn der Perseiden, was dann zu einem Feuerwerk am Himmel in Form von Sternschnuppen führt. Leider waren wie so oft war der Blick zu den Sternen in den besten Nächten durch eine dicke Schicht Wolken versperrt. In der Nacht zum 14.08. änderte sich dies endlich .. die Gelegenheit, die Kamera nachts in das entlegende Fleckchen "Camp Reinsehlen" zu entführen. Fern ab von störenden Lichtquellen (bis auf ein paar Strassenlaternen) zeigten sich unzählige Sterne und alle paar Minuten auch die Schnuppen. Leider meist in der Richtung, in der ich gerade nicht fotografierte.

Aufgenommen wurden die Bilder mit der Serienbildfunktion mit 24mm 2.8, einer Belichtungszeit von 15 bis 20 Sekunden und ISO 1600. Zur Nachbearbeitung genügte eine kleine Rauschreduktion, und bei den Sternen habe ich die Sättigung ebenfalls etwas zurück genommen.

Langzeitbelichtung 2013 Sternschnuppen Reinsehlen